Der lange Weg zur Mannschaft

Der lange Weg zur Mannschaft

DIE Frage mit der sich viele Rocket League Spieler beschäftigen, sobald sie die Champ I Grenze überschreiten. Wie schaffe ich den Sprung in eine Mannschaft? Denn irgendwann lassen die großen persönlichen Skill-Fortschritte nach. Dann läuten bereits die Alarmglocken und man befasst sich selbst mit dem eigenen Weg, den man künftig in RL beschreiten will. Alle Gedanken führen dann unweigerlich zum Thema Mannschaft/Team. Diese Erfahrung macht der Clubleiter “Salva” fast täglich in Gesprächen mit Bewerbern. „Der Wunsch in eine Mannschaft aufgenommen zu werden, ist sehr groß. Die Kunst besteht lediglich darin, den Geduldsfaden relativ lang zu halten“ äußert sich Salvatore Gallace. Er findet es wiederkehrend bedauerlich wie wenig Geduld einige talentierte Rocket League Spieler mitbringen, wenn es um das Thema geht. Oftmals verpassen sich starke Spieler, da sie zu früh in das Desinteresse verfallen. Neuen Spielern geschieht das dann ebenfalls. Die Endloskette ist dann “safe”.

Als positives Beispiel erwähnt er gerne die aktuelle RL Mannschaft des Clubs mit JustMessin7, Gemmel und Axxo. Die Spieler seien schon seit Herbst 2017 dabei. Damals kamen JustMessin7 und Axxo als Duo dazu. Sie kannten nur sich selbst und ihren Wunsch eines Tages in einem festen Kader um Preisgelder spielen zu wollen. Sie wechselten in dieser Zeit mehrfach den 3. Mitspieler. Später schloss sich Gemmel dem Club an, der als einzelner Grand Champ nun versuchte, sich einzuleben. Er fand schnell einen Bezug zu einem Mitspieler und startete mit ihm bereits früh ein 2v2 Community Team. Die Erfolge gaben Gemmel den nötigen Aufwind.

Alle 3 Vertragsspieler verloren nie den Weitblick und gaben sich stets mit schwächeren Mitspielern zufrieden. Ganz im Gegenteil, sie gaben dann 110% um die Defizite der Mitspieler auszugleichen. Denn trotz den vielen Siegen in den Turnieren sind diese Spieler auf dem Boden geblieben und erinnern sich sehr gut an Ihre Anfänge.

Bei den Mighty P!xels konnten sie sich durch die enge Betreuung weiter öffnen und ließen sich zu ersten LAN Besuchen überzeugen. Das war der Moment, bei dem sie den vollen Support des Clubs spürten. Zwar traf die vor Ort Betreuung durch Mannschaftstrainer, Sportpsychologe und Management nicht auf sie zu (sondern auf die CS:GO Mannschaft), jedoch wussten sie, dass sie dieses „Feeling“ auch haben wollten. Eines Tages.

Der Konstanzer eSports Club setzte im 1. Quartal 2018 dann eine interne Umstrukturierung an und positionierte sich verstärkt in Richtung Spitzensport. Dies war der entscheidende Moment für die 3 jungen Fahrer. Die Umstrukturierung brachte sie erstmals zusammen und ohne sich überhaupt langfristig zu kennen, schenkten sie dem Club ihr vollstes Vertrauen und ließen sich auf eine Mannschaftsbildung ein. Hinzu kam, dass Axxo über 1 Monat lang in der Mannschaft aufgrund von Prüfungsvorbereitungen ausfiel. Dies war vermutlich bereits eine der wichtigsten Bewährungsproben, die diese angehende Mannschaft überleben musste.

Im Mai 2018 ging es dann los! Trainingslager im Mighty P!xels Clubhaus in Konstanz und erstmals erhielten die Spieler einen Vertrag zur Gegenzeichnung. Ein wichtiger Moment im Leben eines jungen Menschen und zugleich auch eine schwere Entscheidung. Denn vom damaligen Gedanken, in eine Mannschaft aufgenommen zu werden bis zur Vertragsunterzeichnung ist vieles passiert. Viele Abende voller Zweifel, viele Momente, in denen sie nicht wußten ob das alles Sinn ergibt. Die Geduld, die Ausdauer und das Vertrauen in den Club waren die Säulen, auf denen dieser Vertrag unterschrieben wurde.

Weitere 2 Monate später, in denen die Mannschaft regelrecht aufblühte, in denen sie sich näher kamen und erst richtig zu einer Einheit wurden, gaben die aktuellen Vertragsspieler (RL) folgende Statements im Interview ab. Seht selbst!

JustMessin7 im Interview mit Frank Backa /// Clubhaus von Mighty_Pixels auf www.twitch.tv ansehen

Gemmel im Interview mit Frank Backa /// Clubhaus von Mighty_Pixels auf www.twitch.tv ansehen

Axxo im Interview mit Frank Backa /// Clubhaus von Mighty_Pixels auf www.twitch.tv ansehen

Der Wille und die Entschlossenheit ist den Spielern nicht zu übersehen. Das ist es, was eine Mannschaft ausmacht. Wenn also DU dir das nächste mal Gedanken zu deinem künftigen Team machst, dann denke immer daran, Geduld mitzubringen und dich zu öffnen. Viel Erfolg dabei!

salva

Person mit zwanghaftem Drang, Dinge in Bewegung setzen und das nerdige Dasein in vollen Zügen genießen zu wollen. Kurz gesagt: Mit Leib und Seele dabei!

Schreibe hier dein Kommentar

(required)

(required)

Weitere Sponsoren

Ruppaner Brauerei  Black Forest Still  True Server  Gain Magazin Lioncast