Neue Ausrichtung für den Spitzensport

Neue Ausrichtung für den Spitzensport

Der Konstanzer eSports Club krämpelt die Ärmel hoch und richtet sich neu aus.

Seit wenigen Tagen herrscht bei den Mighty P!xels aus Süd Deutschland ein neuer Wind. “Die bisherigen Anstrengungen seien den Erwartungen nicht gerecht geworden”, teilt der Clubleiter Salvatore Gallace mit. Die Nachwuchsförderung kostete demnach den Funktionären viel Kraft und Zeit und lieferte am Ende nicht die Top Spieler, die man erhofft hatte, unter Vertrag nehmen zu können.

Dies möchte der Club nun mit einer genaueren Ausrichtung künftig verbessern. Das Ziel ist es, mit den nun angekündigten Vorspieltagen für die Spiele CS:GO, Rocket League und Overwatch, konkretere Ergebnisse in der Talentsuche zu erzielen. Man möchte künftig außerdem gefundenen Talenten viel früher die Möglichkeit bieten, in einem vertraglichen Rahmen für den Club spielen zu können. Die daraus resultierenden Mannschaften, stellen eine solide Grundbasis dar, die man laut Clubleitung, durch Mannschaftstrainer, Sportpsychologe, Trainingslagern und intensiver Betreuung zu Spitzenleistungen fördern möchte.

Die Vorspieltage werden monatlich festgelegt und finden in den Räumlichkeiten des Mighty P!xels Clubhaus in Konstanz statt. Dort werden Spieler anhand ihrer Soft- sowie Hardskills getestet. Die aktuellen Termine findet man hier ► Vorspieltermine

Bevor es aber zum Vorspieltermin kommt, bedarf es einer Bewerbung, die akribisch genau geprüft wird. Hierfür stehen dem Club erfahrene Funktionäre zur Verfügung, die es kaum abwarten können, starke Spieler unter die Lupe nehmen zu dürfen.

 

salva

Person mit zwanghaftem Drang, Dinge in Bewegung setzen und das nerdige Dasein in vollen Zügen genießen zu wollen. Kurz gesagt: Mit Leib und Seele dabei!

Schreibe hier dein Kommentar

Weitere Sponsoren

Ruppaner Brauerei  Black Forest Still  True Server  Gain Magazin Lioncast